Rita McBride  

1960

geboren am 28. März in Des Moines, IA, USA
lebt und arbeitet in Düsseldorf, Deutschland

1982

Bard College, Annandale-on-Hudson, NY, USA

1987

California Institute of Arts, Valencia, CA, USA

1989

Man to Match My Mtns, XS Gallery, Carson City, NY, USA
Rita McBride, Galeria Atlantica, Porto, Portugal

1990

Rita McBride: New Work, Margo Leavin Gallery, Los Angeles, CA, USA
Rita McBride: Heimat mit Funkturm, Standard Graphik, Köln, Deutschland

1997

Rita McBride, Alexander and Bonin, New York, NY, USA
Arena & National Chain, Witte de With, Rotterdam, Holland

1999

Rita Mc Bride & To Be Announced, Kunstverein München, Deutschland
Aloof and Incidental, Annemarie Verna Galerie, Zürich, Schweiz und Mai 36 Galerie, Zürich, Schweiz

2000

Werkschau, Staatliche Kunsthalle Baden-Baden, Deutschland; Neuer Aachener Kunstverein, Deutschland
Secession Tower, Wiener Secession, Österreich

2002

Naked Came the Stranger, Kunstmuseum Liechtenstein, Vaduz, Liechtenstein
Rita McBride - Servants and Slaves, Annemarie Verna Galerie, Zürich, Schweiz

2004

Rita McBride, The Sculpture Center, Long Island City, NY, New York, USA

2006

Rita McBride – HEX.PRO.JIG, Annemarie Verna Galerie, Zürich, Schweiz

2007

Rita McBride: Civic Scultpure in memoriam, Museum X, Musem Abteiberg, Mönchengladbach, Deutschland

2008

Rita McBride: Public Works, Museum Abteiberg, Mönchengladbach, Deutschland
Rita McBride & Koenraad Dedobbeleer, Kunshalle Bern, Schweiz

2010

Rita McBride: Previously, Kunstmsueum Winterthur, Schweiz

 
Einzelausstellungen in der Galerie mit Rita McBride

1999, 2002, 2006

Publikationen der Galerie mit Rita McBride

Rita McBride, 1999
Public Works, 2008

Einzelausstellungen in dieser Website

Rita McBride, HEX.PRO.JIG, 3. November 2006 bis 20. Januar 2007
Rita McBride, Servants and Slaves, 10. Oktober bis 23. November 2002

Gruppenausstellungen in dieser Website

ART Basel 2017, 14. Juni bis 18. Juni 2017
ART 47 Basel, 16. Juni bis 19. Juni 2016
ART 46 Basel, 18. Juni bis 21. Juni 2015
ART 45 Basel, 19. Juni bis 22. Juni 2014
ART 44 Basel, 12. Juni bis 16. Juni 2013
ART 43 Basel, 14. Juni bis 17. Juni 2012
Manifold, 20. Juni bis 20. August 2011
Art 42 Basel, 15. Juni bis 19. Juni 2011
ART 41, 16. Juni bis 20. Juni 2010
ART 40 Basel, 10. Juni bis 14. Juni 2009
Art 39 Basel, 4. Juni bis 8. Juni 2008
Art 38 Basel, 13. Juni bis 17. Juni 2007
Art 37 Basel, 14. Juni bis 18. Juni 2006
Salon automne, 7. September bis 15. Oktober 2005
Art 36 Basel, 15. Juni bis 20. Juni 2005
Sommerausstellung 2004, 9. August bis 18. September 2004
Art 35 Basel, 16. Juni bis 21. Juni 2004
Sommerausstellung 2003, 21. August bis 27. September 2003
Art 34 Basel, 18. Juni bis 23. Juni 2003
network, 10. September bis 28. September 2002
Art 33 Basel, 12. Juni bis 17. Juni 2002
MEASURE/MASS, 5. April bis 5. Mai 2001
Jubiläumsausstellung, 1. Juli bis 31. August 1999

Verfügbare Publikationen von Rita McBride

Rita McBride, Previously, Herausgeber: Dieter Schwarz, Simona Ciuccio Kunstmuseum Winterthur
Rita McBride, PUBLIC WORKS, Museum Abteiberg Mönchengladbach
Rita McBride, Rita McBride, Herausgeber: David Gray